Liebe Leserin, lieber Leser!

Liebe Leserin, lieber Leser!

So langsam kehrt wieder Alltag ein in unser Leben, wenn auch unter veränderten Bedingungen. Die Corona Krise beeinflusst unser tägliches Handeln nachhaltig; Einkaufen ohne Maske ist nicht mehr möglich, Begegnungen mit Freunden und Bekannten sind eingeschränkt, wenn auch hier langsam wieder Normalität einzieht. Auch in der Kommunalpolitik hat es in den vergangenen Wochen und Monaten Einschränkungen gegeben – viele Sitzungen wurden verschoben oder in einem engen Zeitfenster durchgeführt. Und dennoch: neue Entscheidungen stehen an. Der Kreis möchte eine große Dreifachsporthalle in Melle bauen. Die SPD Vertreterinnen und Vertreter im Kreistag haben maßgeblich daran mitgewirkt, dass der Landkreis den Bau einer Sporthalle in Melle in seine Planungen mit aufnimmt. Signale aus der Verwaltung der Stadt zeugen nicht vom unbedingten Willen, gemeinsam mit dem Kreis den Bau der Halle am Standort Alter Festplatz in Melle voranzutreiben. Die SPD Fraktion fordert daher den Bürgermeister und die Verwaltung nachdrücklich auf, in konstruktive, finale Verhandlungen mit dem Kreis über den Bau eine Sporthalle zu gehen – eine neue Dreifachturnhalle am Standort Alter Festplatz ist für die Sportstadt Melle ein unbedingtes Muss!
Herzlichst

SPD Melle
Gerhard Boßmann
Vorsitzender

Die Halbzeitbilanz der Landesregierung

Die Corona-Pandemie stellt unser Leben auf den Kopf – und viele von uns vor große Herausforderungen im Alltag, in der Familie, im Beruf. Doch gerade in stürmischen Zeiten können wir Niedersachsen uns auf unseren Ministerpräsidenten Stephan Weil und seine Landesregierung verlassen. Das haben er und sein Team uns in den vergangenen Jahren immer wieder bewiesen.

Unser Niedersachsen ist sturmfest und stark. Wir haben einen genauen Plan, wie wir unser Niedersachsen zurück in einen neuen Alltag führen. Die Vorzeichen haben sich völlig verändert. Aber wir haben für unser Niedersachsen immer noch viel vor und wir freuen uns, das Land in die Zukunft zu führen.

Meldungen

Stadtparteitag 2020 verschoben

Unser für den 21. März 2020 geplanter Stadtparteitag findet aufgrund der neusten Entwicklungen nicht statt. Wir möchten sowohl unsere Genossinnen und Genossen als auch deren Angehörige nicht gefährden. Die Gesundheit und Solidarität mit der Bevölkerung geht vor. Wann der Parteitag…