Übersicht

Meldungen

Pressemitteilung EUREGIO-Rat

Der EUREGIO-Rat hat auf seiner letzten Jahrestagung 2018 in Warendorf den Ausschuss „Nachhaltige Raumentwicklung“ beauftragt, zu prüfen, ob und in welcher Form sich die EUREGIO zur Frage der Atommülllagerung in der Mitgliedskommune Ahaus positionieren soll. Die SPD/PvdA-Fraktion spricht sich dafür…

Annegret Mielke lädt ein zum Gespräch

Am Samstag, den 5. Januar 2019 steht Annegret Mielke im SPD Büro, Mühlenstr. 19 in Melle für Fragen zur Meller Politik zur Verfügung. Annegret Mielke ist stellvertretende Bürgermeister der Stadt und stellvertretende Fraktionsvorsitzende der SPD Fraktion im Rat der Stadt…

SPD erneuern

Die Sozialdemokratische Partei Deutschlands hat die Bundestagswahl am 24. September 2017 deutlich und eindeutig verloren. Trotz vieler wichtiger Entscheidungen für die Menschen in Deutschland, stellvertretend sei hier nur einmal die Durchsetzung des Mindestlohnes genannt, haben sich sehr viele Wählerinnen und Wähler von der SPD abgewandt und haben ihre Stimme einer anderen Partei gegeben, oder sind gar nicht erst zur Wahl gegangen...

Stellungnahme zum Fall Maaßen

Der Fall Maaßen Liebe Genossinnen und Genossen, Wie soll ich das "Nichterklärbare" erklären?! Das kann ich nicht und das will ich auch nicht. Selbstverständlich mache ich mir über das Ergebnis, das in der Gesellschaft vermittelte Bild über Politik und insbesondere Personalpolitik Gedanken. Das Ergebnis der Gespräche am Dienstag erfüllt mich mit großer Sorge.

Übertriebene Forderungen stärken Vorurteile

Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner verspricht Betrieben mit starken Einbußen Hilfen aus Bundesmitteln in Höhe von etwa 150 bis 170 Mio. Euro. Der Agrarpolitische Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion begrüßt diese Nothilfen und warnt gleichzeitig vor übertriebenen Forderungen wie steuerfreien Risikoausgleichsrücklagen, denn diese brächten nachgewiesen keinen Mehrwert für witterungsbedingte Einkommensschwankungen.

SPD fordert sicheren Radweg!

„Die kann man ja gar nicht sehen!“ so Uwe Plass, SPD Mitglied des Ortsrates Melle-Mitte und des Rates der Stadt Melle, und meinte die Radfahrer, die aus Richtung Buer/Bruchmühlen den Radweg nutzen und am Felsenkellerweg für Autofahrer kaum bzw. gar nicht erkennbar sind.

Pressemitteilung

Pott: Land unterstützt Sprachförderung in Kitas – über 1,1 Millionen Euro für den Landkreis Osnabrück Unterstützung für den Bereich Personal und Qualifizierung Wie der Landtagsabgeordnete Guido Pott heute aus dem Kultusministerium erfuhr, erhält der Landkreis Osnabrück 1.149.467,18 Euro für zusätzliches Personal und Weiterbildungen an den Kitas.

Wochenbericht für die 21. Kalenderwoche 2018

Liebe Leserinnen und Leser meines Wochenberichts, obwohl dies eine Wahlkreiswoche war, standen einige bundesweite Termine an. Dienstag ging es für mich nach Bonn. Dort traf ich Dr. Hanns-Christoph Eiden, den Präsidenten der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE), zu einem Gespräch. Die BLE ist als Umsetzungsbehörde eine Art zentrale Dienstleisterin im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL).

Jahreshauptversammlung der Meller Jusos

Am Freitagabend des 25. Mai 2018 hielten die Jusos Melle im SPD-Parteibüro in der Mühlenstraße ihre alljährliche Jahrehauptversammlung ab. Nachdem der Sprecher Lorenz Brieber von dem von Landtags-und Bundestagswahlkampf geprägten Politikjahr 2017 berichtet hatte, standen die alle 2 Jahre stattfindenden Vorstandswahlen an.

Wochenbericht für die 20. Kalenderwoche 2018

Liebe Leserinnen und Leser meines Wochenberichts, wie in jedem Jahr, nahm ich auch dieses Mal bei der Projektwoche „Know-how-Transfer“ der Wirtschaftsjunioren Deutschland teil. Eine Woche lang begleiten rund 200 Wirtschaftsjunioren 200 Abgeordnete des Deutschen Bundestages in ihrem politischen Alltag. Mich freut es sehr, dass mich in diesem Jahr mit Anke Köllmann-Gutjahr eine junge Unternehmerin bei meiner Arbeit begleitet hat.

CDU schmückt sich mit fremden Federn!

„Die Meller Sozialdemokraten begrüßen ausdrücklich die nunmehr auch von der CDU gemachten öffentlichen Aussagen zur Sanierung der Oberschule Neuenkirchen“, so Gerhard Boßmann, Vorsitzender der SPD Melle, „ vermittelte doch gerade die CDU vor einigen Jahren, anlässlich des Schultausches der Grundschule Engelgarten und der Oberschule Melle, den Eindruck, dass die Oberschule Neuenkirchen nicht mehr in die Schullandschaft Melles passe“.

Wochenbericht für die 18. Kalenderwoche 2018

Liebe Leserinnen und Leser meines Wochenberichts, der 1. Mai ist als Tag der Arbeit ein ganz besonderes Datum. Zum einen ist er einer der wenigen weltlichen Feiertage in Deutschland, zum anderen ist er als Tag der Arbeiterbewegung Ausdruck des erfolgreichen gemeinsamen Kampfes für Arbeiterrechte, Tarife und vieles mehr.

SPD Wellingholzhausen für schnelles Internet

In der letzten Ortsratssitzung in Wellingholzhausen am 26.04.18 hat der Ortsbürgermeister Gishoidt den Ortsrat darüber informiert, dass weitere Ausbauschritte mit Verlegung von Leerrohren und späteren Glasfaserdatenkabeln geplant sind. Dabei kommt es zu Verzögerungen und zu längeren Wartezeiten seitens des Landkreises Osnabrück.

Regionalkonferenz des Kreisverbandes Osnabrück-Land

Am 3.05.2018 startete der SPD Kreisverband Osnabrück-Land eine Reihe von Regionalkonferenzen zum Thema SPD erneuern in Melle. Die Sitzung wurde von allen Beteiligten ald Gut und Produktiv eingestuft und soll in Zukunft regelmäßig wiederholt werden. #spderneuern #spdmelle #spdbadessen…