Übersicht

Meldungen

Pressemitteilung

Pott: Land unterstützt Sprachförderung in Kitas – über 1,1 Millionen Euro für den Landkreis Osnabrück Unterstützung für den Bereich Personal und Qualifizierung Wie der Landtagsabgeordnete Guido Pott heute aus dem Kultusministerium erfuhr, erhält der Landkreis Osnabrück 1.149.467,18 Euro für zusätzliches Personal und Weiterbildungen an den Kitas.

Wochenbericht für die 21. Kalenderwoche 2018

Liebe Leserinnen und Leser meines Wochenberichts, obwohl dies eine Wahlkreiswoche war, standen einige bundesweite Termine an. Dienstag ging es für mich nach Bonn. Dort traf ich Dr. Hanns-Christoph Eiden, den Präsidenten der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE), zu einem Gespräch. Die BLE ist als Umsetzungsbehörde eine Art zentrale Dienstleisterin im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL).

Jahreshauptversammlung der Meller Jusos

Am Freitagabend des 25. Mai 2018 hielten die Jusos Melle im SPD-Parteibüro in der Mühlenstraße ihre alljährliche Jahrehauptversammlung ab. Nachdem der Sprecher Lorenz Brieber von dem von Landtags-und Bundestagswahlkampf geprägten Politikjahr 2017 berichtet hatte, standen die alle 2 Jahre stattfindenden Vorstandswahlen an.

Wochenbericht für die 20. Kalenderwoche 2018

Liebe Leserinnen und Leser meines Wochenberichts, wie in jedem Jahr, nahm ich auch dieses Mal bei der Projektwoche „Know-how-Transfer“ der Wirtschaftsjunioren Deutschland teil. Eine Woche lang begleiten rund 200 Wirtschaftsjunioren 200 Abgeordnete des Deutschen Bundestages in ihrem politischen Alltag. Mich freut es sehr, dass mich in diesem Jahr mit Anke Köllmann-Gutjahr eine junge Unternehmerin bei meiner Arbeit begleitet hat.

CDU schmückt sich mit fremden Federn!

„Die Meller Sozialdemokraten begrüßen ausdrücklich die nunmehr auch von der CDU gemachten öffentlichen Aussagen zur Sanierung der Oberschule Neuenkirchen“, so Gerhard Boßmann, Vorsitzender der SPD Melle, „ vermittelte doch gerade die CDU vor einigen Jahren, anlässlich des Schultausches der Grundschule Engelgarten und der Oberschule Melle, den Eindruck, dass die Oberschule Neuenkirchen nicht mehr in die Schullandschaft Melles passe“.

Wochenbericht für die 18. Kalenderwoche 2018

Liebe Leserinnen und Leser meines Wochenberichts, der 1. Mai ist als Tag der Arbeit ein ganz besonderes Datum. Zum einen ist er einer der wenigen weltlichen Feiertage in Deutschland, zum anderen ist er als Tag der Arbeiterbewegung Ausdruck des erfolgreichen gemeinsamen Kampfes für Arbeiterrechte, Tarife und vieles mehr.

SPD Wellingholzhausen für schnelles Internet

In der letzten Ortsratssitzung in Wellingholzhausen am 26.04.18 hat der Ortsbürgermeister Gishoidt den Ortsrat darüber informiert, dass weitere Ausbauschritte mit Verlegung von Leerrohren und späteren Glasfaserdatenkabeln geplant sind. Dabei kommt es zu Verzögerungen und zu längeren Wartezeiten seitens des Landkreises Osnabrück.

Regionalkonferenz des Kreisverbandes Osnabrück-Land

Am 3.05.2018 startete der SPD Kreisverband Osnabrück-Land eine Reihe von Regionalkonferenzen zum Thema SPD erneuern in Melle. Die Sitzung wurde von allen Beteiligten ald Gut und Produktiv eingestuft und soll in Zukunft regelmäßig wiederholt werden. #spderneuern #spdmelle #spdbadessen…

Wochenbericht für die 17. Kalenderwoche 2018

Liebe Leserinnen und Leser meines Wochenberichts, die zweite Sitzungswoche in Folge begann mit einer kleinen Teamsitzung mit meinem Büro. Anschließend tagte die AG Landwirtschaft. Am Abend führte ich ein Gespräch mit dem Ressortleiter für berufliche Bildung bei der IG Metall, Thomas Ressel.

Wochenbericht für die 16. Kalenderwoche 2018

Liebe Leserinnen und Leser meines Wochenberichts, nach einer Osterpause ging es für die parlamentarische Arbeit wieder nach Berlin. Am Montag fand unsere lang geplante Klausursitzung der AG Landwirtschaft statt. Gemeinsam mit allen Kolleginnen und Kollegen sowie deren Mitarbeitern und den zuständigen Fachreferenten der AG nutzten wir den kompletten Tag, um die konkrete Arbeitsplanung für die nächsten Monate und bis Ende des Jahres zu diskutieren und zu beschließen.

Wochenbericht für die 15. Kalenderwoche 2018

Liebe Leserinnen und Leser meines Wochenberichts, eine schöne Frühlingswoche neigt sich dem Ende zu. Am Montag kam die SPD/UWG-Kreistagsgruppe zu einer Sitzung zusammen. Neben inhaltlichen und organisatorischen Dingen, war im zweiten Sitzungsteil eine Vertretung des Kreiselternrates zu Gast. Mit den Elternvertretern diskutierte die Gruppe Themen, wie die Umsetzung der Inklusion oder die Ausstattung der Schulen.

Rainer Spierings Rede zur Agenda der Landwirtschaft in den kommenden Jahren im Deutschen Bundestag am 23. März 2018

Meine Rede zu unserer Agenda in der Landwirtschaftspolitik der kommenden vier Jahre. Die große Anzahl von Menschen, die im Ernährungs- und Landwirtschaftsbereich arbeiten, müssen davon leben können. An dieser Stelle legen wir ein Hauptaugenmerk auf die Arbeitsbedingungen in der Ernährungsindustrie. Unsere Agrarpolitik soll sich an gesellschaftlicher Veränderung und den Wünschen der Bevölkerung orientieren. Das oberste Ziel unserer Politik muss deshalb ein umweltverträgliches Wirtschaften sein

Wochenbericht von Rainer Spiering für die 12. Kalenderwoche 2018

Liebe Leserinnen und Leser meines Wochenberichts, die zweite Sitzungswoche in Folge hielt einiges für mich bereit. Am Montag begannen ich und mein Berliner Team mit den ersten inhaltlichen Vorbereitungen für die kommenden Haushaltsdebatten im Bereich Ernährung und Landwirtschaft. In der nachfolgenden AG-Runde standen die Sitzungsvorbereitung sowie die Organisation der Teamklausur im Vordergrund.

Wochenbericht von Rainer Spiering für die 11. Kalenderwoche 2018

Liebe Leserinnen und Leser meines Wochenberichts, es hat noch nie so lange gedauert, bis nach einer Bundestagswahl das neue Kabinett ins Amt kam. In dieser Woche wurde nun die neue Bundesregierung vereidigt und nimmt damit ihre Arbeit auf. Am Mittwoch fand die Wahl der Bundeskanzlerin statt und auch die neuen Ministerinnen und Minister übernahmen ihre Ressorts. Es liegen spannende Tage hinter uns.

Meller SPD-Vorstand macht weiter

Bericht des Meller Kreisblattes vom 4.03.2018 nw Neuenkirchen. An der Spitze des SPD-Stadtverbandes steht weiterhin Gerhard Boßmann, der vom Stadtparteitag am Freitagabend im Gasthof „Zum Auerhahn“ in seinem Amt bestätigt wurde. Stellvertretende Vorsitzende bleiben Jutta Dettmann und Heinz Dammeyer. Die widerstreitenden Meinungen zur großen Koalition offenbarten sich am letzten Tag des Mitgliederentscheides auch bei den Meller Genossen.